Admiralbogen

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Admiralbogen in Freimann wurde mit Stadtratsbeschluss vom 16. Dezember 2008 nach dem Schmetterling AdmiralW benannt. Der Bogen setzt den Carl-Orff-Bogen erst nach Norden fort, geht dann nach Osten und mündet nach Süden gehend in die Kieferngartenstraße ein.

Lage

>> Geographische Lage von Admiralbogen im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)