TSV München Gerberau

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Turn- und Sportverein München Gerberau e.V. wurde am 14. November 1947 als Verein für Geselligkeit und Sport Karlsfeld gegründet. Der Verein wurde am 14. Januar 1948 von der Stadt München und der Besatzungsmacht genehmigt und unter dem Namen SV München Karlsfeld registriert. Den heutigen Namen trägt der Verein seit dem 14. Januar 1964.

Für Hallensportarten stellte BMW dem Verein eine Halle zur Verfügung, die in der Nacht zum 27. Juli 1965 einem Großbrand zum Opfer fiel. Mit Unterstützung von MAN und Unterstützung von Nachbarn und Münchner Großvereinen konnte der Verein überstehen. Im Frühjahr 1970 benötigte MAN den Kleinfeldplatz neben dem Sportplatz als Parkplatz, sodass nur noch Fußball und Turnen angeboten werden können. Ursprünglich bot der Verein auch Handball, Judo, Tischtennis, Boxen und Radsport an.

Kontakt

Adr.png

TSV München Gerberau e.V. 1947
Kiefernweg 20
D-85757 Karlsfeld
☎ : 08131 / 95 773
Mobil: 0179 / 53 09 744
@ : info@tsv-gerberau.de

Www.png www.tsv-gerberau.de, offizielle Website