St.-Quirin-Platz

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der St.-Quirin-Platz in Giesing liegt zwischen der Tegernseer Landstraße, der Chiemgaustraße, der Fromundstraße und der Soyerhofstraße.

Er wurde benannt nach dem Heiligen QuirinusW von Rom, den die Legende mit dem Kloster Tegernsee in Verbindung bringt.

Am Platz ist auch ein U-Bahnhof der U1, architektonisch einzigartig und un­gewöhnlich, da er zur Südseite mit einem großen "Auge" – einer gläsernen und muschelförmigen Dachkonstruktion – hin zur Grünanlage Am Hohen Weg den Blick in die Natur freigibt.

Lage

>> Geographische Lage von St.-Quirin-Platz im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)