Säbener Straße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Säbener Straße in Giesing führt vom Wettersteinplatz zur Oberbiberger Straße.

Sie wurde nach dem Frauenkloster SäbenW in Südtirol (Italien) benannt. Es gehört zur Beuroner Kongegation. Das Klostergebäude wurde gegen Ende des 17. Jahrhunderts von Salzburg her aus den Ruinen einer mittelalterlichen bischöflichen Burg erbaut.


  • In der Säbener Straße 51-57: Fanshop des FC Bayern.

Lage