Neuherberg

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Ortsteil Neuherberg ist eine Art Wissenschafts-Stadt.


Von München in Richtung Oberschleißheim: der Münchner Ortsteil Neuherberg - eigentlich könnte man es auch den Helmholtz-Campus nennen - liegt im Nordosten der Stadt; allerdings noch südlich der A 99 - gehört aber doch zu Oberschleißheim.

Erst nördlich der A 99 beginnt die Gemeinde Oberschleißheim im Landkreis München wirklich, mit dem Flughafen und Schloss.

Lage

Im Nordwesten das Kreuz von B13 und BAB99 (Abfahrt Mü-Neuherberg, Nr. 12 )

Weiter westlich liegt die Allianz-Arena

Anfahrt aus der Innenstadt: Ludwigstraße - Leopoldstraße - Ingolstädter Straße - die Verlängerung ist die Ingolstädter Landstraße, 800 m nach der Stadtgrenze liegt rechts das Forschungszentrum Neuherberg noch vor der querenden Autobahn. Fahrstrecke ca. 12 km. Aus der Innenstadt mit Taxi sind das ohne Stau ca. 30 Min. Fahrzeit bis zum Helmholtz Zentrum München.

Straßenraster

Straßenraster in Neuherberg

Vom Besucherparkplatz geht die Gerlachstraße nach Norden. Von ihr zweigen alle inneren Erschließungswege ab.

  • ....


Stub
Stub

Wie du siehst, ist dieser Artikel oder Abschnitt über Neuherberg leider noch etwas lückenhaft und kurz. Er könnte gut eine Überarbeitung gebrauchen!

Wenn Du mehr zu diesem Thema weißt, wäre es schön, wenn du daran weiter schreibst. Beteilige dich doch einfach am München Wiki! (vielleicht gibt es schon etwas zu dem Thema bei der Wikipedia...)  Du kannst diese Seite dann gerne weiter bearbeiten.
Vielen Dank!


Siehe auch