Lottlisa-Behling-Weg

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Lottlisa-Behling-Weg ist eine Erschließungsstraße im Stadtbezirk 12 Schwabing-Freimann. Der Weg verläuft unterhalb des Fröttmaninger Berges von der Bundesstraße 11 vorbei am Klärwerk Gut Großlappen bis an die Autobahn A9.

Benannt ist sie nach der deutschen Kunsthistorikerin Lottlisa Behling.

Lage

>> Geographische Lage von Lottlisa-Behling-Weg im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)