Lerchenstraße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Lerchenstraße in Feldmoching führt von der Lerchenauer Straße zur Herbergstraße.

Im April des Jahres 1938 wurde Feldmoching nach München eingemeindet. Im Zuge dieser Amtshandlung wurde dieser Weg nach der Vogelart der LerchenW benannt. Im offiziellen Straßenverzeichnis für das Jahr 1938 ist die Straßenbezeichnung allerdings noch nicht vermerkt.

Lage

  • >> Geographische Lage des Straßenanfangs von Lerchenstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)
  • >> Geographische Lage des Straßenendes von Lerchenstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)


Verwechseln?

Um Verwechselungen auszuschließen, wurde die frühere Lerchenstraße in Solln in Karl-Marr-Straße und die in der Ludwigsvorstadt in Schwanthalerstraße umbenannt.