Joseph-Dollinger-Bogen

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Joseph-Dollinger-Bogen in Schwabing führt von und zum Frankfurter Ring.

Er wurde bereits im Jahr 1985 benannt. Sie ist die erste Straße, die das Areal der damals noch bestehenden Funk-Kaserne tankgierte. Namensgeber war der Fuhrunternehmer Joseph Dollinger (1850-1924). Gründung der Firma im Jahr 1876, vormals an der Ungererstraße 17 gelegen. Bis zur Auflösung der Firma im Jahr 2017 war sie in München Garching beheimatet. (Ehemals die Webseite, dollinger-munich.de),

Anlieger

Lage

>> Geographische Lage von Joseph-Dollinger-Bogen im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)