Henning Gierlanczik

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wolf-Henning Gierlanczik (* 26. August 1980) ist ein Münchner Gastronom.

Gierlanczik besuchte das Theodolinden-Gymnasium. Zusammen mit Frank Bergmeyer betrieb er von 2008 bis Januar 2013 das 59:1. Seit Dezember 2012 ist er Mitbetreiber des Strøm-Clubs im Lindwurmhof.[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Endlich wieder Strom, Süddeutsche, 21. Dezember 2012.