Dieter-Hildebrandt-Wirtschaftsschule

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Staatliche Dieter-Hildebrandt-Wirtschaftsschule München ist eine Wirtschaftsschule in München, gegründet 2003.

Die Staatliche Dieter-Hildebrandt-Wirtschaftsschule München besteht aus einer Hauptdienststelle in München-Sendling beim Harras und einer Außenstelle in Oberhaching. In beiden Schulen erreichen die Schülerinnen und Schüler in zwei Jahren die Mittlere Reife (den so genannten Mittleren Bildungsabschluss). Beide Schulen haben die Jahrgangsstufen 10 und 11.

Die Schule wurde nach dem deutschlandweit bekannten Münchner Kabarettisten Dieter Hildebrandt (1927 – 2013) benannt. So eine Namensvergabe ist in Deutschland bisher einzigartig. Er war u.a. Gründer der Münchner Lach- und Schießgesellschaft (1956) und gestaltete lange Jahre die tv-Kabarettsendung „Scheibenwischer“ in der ARD.[1]

Adresse

Adr.png

Dieter-Hildebrandt-Wirtschaftsschule
Plinganserstraße 28
D-81369 München
☎ : (089) 233676-00
@ : ws-staatlich@muenchen.de
MVV-Logo.jpg: München U6.jpg München S7.png (Harras), 53 132 153 (Margaretenplatz)

Der Zugang zur Schule führt über die Meindlstraße.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Wikipedia: Scheibenwischer