Als Landfahrerlager bezeichnete Orte

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In den 1950 Jahren richtete die Stadt „Landfahrerlager" ein, die eine bessere "Kontrolle" der wohnsitzlosen Personen ermöglichen sollten. Sie befanden sich


Weblinks