Yellow Submarine

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Yellow Submarine war die legendäre "Haifisch-Disco", gebaut 1971 - später auch "Hamlet" und "Aquarius" genannt. Sie lag zwischen dem Holiday Inn und dem 1973 eröffneten Schwabylon. Adresse: Leopoldstraße 194.

Die eigentlich noch funktionale Pop-Architektur (3-stöckig, Stahlbau, komplett von einem 600.000 Liter fassenden Wassertank umgeben) wurde trotz Bürger-Aktionen für den Erhalt im März 2013 dem Erdboden gleichgemacht, um dem Neubauprojekt Schwabinger Tor Platz zu machen.

Ihren Namen trug sie nach dem Titel des legendären Beatles-Song.

Weblinks