Standpunkte

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Standpunkte ist das monatlich erscheinende Online-Magazin des Vereins Münchner Forums e.V.

Einige der Artikel befassen sich mit den heißen Eisen der Stadtplanung und Stadtpolitik:

  • Umrisse für neuen Schlachthof und neues Großmarktgelände erkennbar
  • Olympische Spiele 2018: Oberammergau ist raus, Langlauf geht nach Schwaiganger
  • Nach der Isar-Renaturierung weiter draußen steht die Wiederbelebung im Zentrum an
  • Über den Horizont geschaut - was spricht für und gegen einen BAB-Ringschluss
  • Im Englischen Garten steht nach über 70 Jahren Trennung eine Wiedervereinigung an
  • Streiten für München – Bürgerbeteiligung aus der Sicht des Münchner Forums
  • Ulm hat’s begriffen: Bürger reden über Ziele ihrer Stadtentwicklung frühzeitig mit
  • Ensembleschutz in München kann ein Spagat sein – Allach ist dafür ein gutes Beispiel
  • Die Südring-Debatte geht weiter: Mitte Dezember im Stadtrat, im Januar im Landtag
  • Der Forum-Arbeitskreis Attraktiver Nahverkehr kommentiert das Gutachten
  • Ein komplett neu zu bauender vierspuriger Südring wäre ein Milliardenprojekt

Es wird die Debatte um solche Themen immer wieder angeregt: der Wiederaufbau des Stadtzentrums, Stadtentwicklung, die Staffelbauordnung; die Zonierung Münchens in Kerngebiet, am Innenstadt-Rand Gewerbe und am Stadtrand Wohnen; der Rosa-Zonen-Plan, die Planung einer Achse Hauptbahnhof — Laim — Pasing.

Weblink

Wikipedia.png
Das Thema "Standpunkte" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Münchner_Forum.