Sendlinger Kulturschmiede

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gäste während einer Vernissage zu einer Fotoausstellng[1], Juli 2017

Die Sendlinger Kulturschmiede ist ein Verein mit Galerieräumen in der Daiserstraße 22 in München-Sendling.

Ziel der Institution, die seit 1978 besteht, ist es "Kunst & Kultur wohnortnah vermitteln. Dabei soll das Bewusstsein gefördert werden, in einem traditionsreichen Stadtteil zu leben, für dessen Erhaltung und Entwicklung es sich einzusetzen lohnt." Die Vermittlung dieser Ziele erfolgt seither multimedial in Mehrfachnutzung für Augen, Ohren, Herz & Hirn mit Atelier für Malerei & Fotografie, als Treffpunkt für Diskussion und Dokumentation, mit Arbeitskreisen ua zur Stadtteil- und Zeitgeschichte, als Proben- und Veranstaltungsraum für Theater, Lesungen, Hörspiele, Kino, Konzerte, Vorträge, Workshops, Performance und Ausstellungen mit vielfältigem Begleitprogramm.[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Bilder aus einer vergangenen Welt: Der Pferdemarkt München
  2. Vereinswebsite: Information