Schiller-Denkmal

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Schillerdenkmal

Das Schiller-Denkmal auf dem Maximiliansplatz ist nach einem Modell von Max Widnmann durch die Erzgießerei Ferdinand Millers gegossen worden. Die Enthüllung fand am 9. Mai 1863, 58 Jahre nach Schillers Tod statt.

Der deutsche Dichter Friedrich SchillerW, mit sämtlichen Vornamen Johann Christoph Friedrich von Schiller lebte vom 10. November 1759 bis zum 9. Mai 1805 (geboren in Marbach am Neckar, Tod in Weimar; 1802 wurde er geadelt).

Lage

>> Geographische Lage von Schiller-Denkmal im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)