Schießstättstraße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schießstättstraße auf der Schwanthalerhöhe führt von der Schwanthalerstraße zur Heimeranstraße.

Sie wurde 1853 benannt nach der Schießstätte der "königlich priviligierten Hauptschützengesellschaft", die sich dort ursprünglich befand und im 2. Weltkrieg vollständig zerstört wurde.

Lage

>> Geographische Lage von Schießstättstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)