Rumfordhaus

Aus München Wiki
(Weitergeleitet von Rumfordschlössl)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Rumfordhaus
Mucrumfordhaus122014wa.jpg

Das Rumfordhaus oder Rumfordschlössl im Englischen Garten wurde 1791 als Offizierskasino gebaut und ist heute ein Natur- und Kultur-Treffpunkt für Kinder und Jugendliche.

Die Pläne für das klassizistische Gebäude stammen vom Architekten Johann Baptist Lechner. Zunächst diente das Schlösschen mit einem prachtvollen Spiegelsaal, das nach dem Reichsgrafen von Rumford, Sir Benjamin Thompson, benannt ist, als Aufenthaltsort für Offiziere.

Nach den Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg musste das Rumfordhaus renoviert werden. Seit den 1960er Jahren wird das Haus hinter dem Chinesischen Turm vom Kreisjugendring als Jugendtreff genutzt. Schwerpunkte der Arbeit sind Umweltpädagogik, Kinderkultur und Hausaufgabenbetreuung. Das Angebot der Einrichtung richtet sich an Grundschulkinder, Schulklassen und Familien aus dem Einzugsbereich und darüberhinaus. Heute ist es auch unter dem Namen Natur- und Kulturtreff bekannt.

Adresse

Adr.png

Natur- und Kulturtreff Rumfordschlössl
Englischer Garten 5
D-80538 München
☎ : 089 / 34 11 97
@ : rumfordschloessl@kjr-m.de

Www.png www.rumfordschloessl.de, offizielle Website