Niko Kovač

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der FC-Trainer Niko Kovač, auch Niko Kovac geschrieben, Jg. 1971, gesprochen immer, der niko Kowatsch……


dumme Kommentare gibt es über neue Trainer immer:

Wer steht hinter Nico Kovac? Wer zweifelt am Trainer des FC Bayern? Bei den Münchner Bossen, Spielern und Fans herrscht Uneinigkeit. bild.de und andere. Die „Kennenlernphase“ zwischen Kovac und seinen Stars ist vorbei.


Niko Kovač (geb. am 15. Oktober 1971 in Berlin) ist ein Profi-Fußballspieler. Als Spieler war er unter anderem in seiner Geburtsstadt Berlin bei der Hertha BSC, bei Bayer 04 Leverkusen, beim Hamburger SV und beim FC Bayern München aktiv. Er lief in 83 Länderspielen für die kroatische Nationalmannschaft auf. Nach drei Jahren in Österreich beim FC Red Bull Salzburg begann er im Jahre 2009 eine Trainerkarriere.

N. Kovač erhielt 2016 vom Deutschen Olympischen Sportbund den Fair-Play-Preis des Deutschen Sports für sein Verhalten gegenüber den unterlegenen Nürnbergern nach deren verlorenen Relegationsspielen gegen Frankfurt.

Ab März 2016 war er Trainer des Bundesligisten Eintracht Frankfurt, mit dem er im Mai 2018 den DFB-Pokal gewann. Seit Juli 2018 ist Kovač der Trainer des FC Bayern München.


Familiäres: auch Robert Kovac, der Co-Trainer des Clubs, ist geborener Berliner.


www
Wikipedia.png
Das Thema "Niko Kovač" ist aufgrund der überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Erreichbar über diesen Link: Niko Kovač.