Moosacher St.-Martins-Platz

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alte St. Martins-Kirche in Moosach

Am Moosacher St.-Martins-Platz liegt die ehemalige Pfarrkirche St. Martin, deren Patrizionat namensstiftend ist und das Pelkovenschlössl, indem sich das Kulturzentrum für Moosach befindet.

U-Bahnstation Moosacher St.-Martins-Platz

U-Bahnstation

Die U-Bahnstation wurde 2010 im Zuge der Verlängerung der U-Bahnlinie U3 eröffnet. Vom Olympiazentrum über die Stationen Oberwiesenfeld und Olympia-Einkaufszentrum fährt die Linie U3 über den Moosacher St.-Martins-Platz weiter nach Moosach als Endstation an. 76.200 Fotos im Format 11 x 15 cm bilden in einer Höhe von 5m und 200 m Länge die beiden Bahnsteigwände, diese Installationsarbeit des japanischen Künstlers Masayuki Akiyoshis (*1968 in Oita, Japan) heißt "Forst". Der Boden und die Aufgänge sind in Granit gefasst. 50 Glaspendelleuchten beleuchten den Bahnsteig.

Galerie

Lage

Lage in vielen Karten


Weblinks