Minnewitstraße

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Minnewitstraße in Giesing führt von der Cincinnatistraße zur Fasangartenstraße.

Sie wurde 1954 benannt nach dem niederländischen Seefahrer Peter MinuitW. Minuit kaufte am 24. Mai 1626 Indianern die Insel Manhattan für 60 Gulden ab.

Lage

>> Geographische Lage von Minnewitstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)