Kißkaltplatz

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kißkaltplatz in Schwabing liegt an der Kreuzung Kaulbachstraße, Martiusstraße und Thiemestraße.

Er wurde 1930 benannt nach Wilhelm Kißkalt (1873–1958), Generaldirektor der Münchner Rückversicherung, 1. Vorsitzenden der Münchener Universitätsgesellschaft und Förderer gemeinnütziger und wohltätiger Einrichtungen der Stadt.

Lage

>> Geographische Lage von Kißkaltplatz im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)