Karolingerallee

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Karolingerallee
Straße in München
Basisdaten
Ort München
Nutzung
Nutzergruppen Fußgänger, Radfahrer, Kraftfahrzeuge
An der Karolingerallee, 2015.

Die Karolingerallee in Harlaching führt von der Grünwalder Straße zum Harlachinger Berg.

Sie wurde benannt nach den KarolingernW, einem Herrschergeschlecht der westgermanischen Franken, das ab 751 im Frankenreich die Königswürde innehatte.

Bei der Harlachinger Einkehr.

Bis 1965 fuhr die Trambahn durch die Karolingerallee bis zu einer Wendeschleife am Harlachinger Berg, unmittelbar gegenüber der Harlachinger Einkehr. Von dort wurde der Tierpark Hellabrunn mit der Trambahn bedient[1].

An der Kreuzung Grünwalder Straße und Karolingerallee

Lage

>> Geographische Lage von Karolingerallee im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

Einzelnachweise

  1. Trambahnfreunde München: Harlaching