Hyazinthenstraße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hyazinthenstraße in der Lerchenau führt von der Lerchenauer Straße zur Berberitzenstraße.

Straßenname

Sie wurde nach der Pflanzengattung aus den Liliengewächsen, der HyazintheW benannt.

Die Straßennamenbücher, beginnend mit dem Jahr 1965, haben die Straße der Lerchenau zugeordnet. Ebenso alle bis 1999 gedruckten Stadtpläne. Die eingezeichneten Stadtteilgrenzen sind deutlich zu erkennen. Im aktuellen Bayern-Atlas-Online hingegen ist die Straße dem Postleitzahlsystem Feldmoching - Hasenbergl zugeteilt. Mit der Hyzinthenstraße endet derzeit die alphabetische Sortierung der mit H beginnenden Straßennamen.

(Bei Rambaldi, MSVZ = S.1469)

Lage

>> Geographische Lage von Hyazinthenstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

Anschluss­straßen sind also Berberitzenstraße, Leerfeldstraße, Krempelhuberplatz, Balsaminenstraße, Lerchenauer Straße.