Hofpfisterei

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Hofpfisterei ist eine in München ansässige Filialbäckerei, deren Absatzgebiet sich hauptsächlich auf Süddeutschland erstreckt. In Bayern und Baden-Württemberg werden ca. 165 Filialen betrieben, davon allein ungefähr 90 in München. Die Produkte werden in beiden Bundesländern auch über andere Einzelhandelsläden abgesetzt (ca. 700 Partnerbetriebe), in anderen Regionen wird per Versand vertrieben. Seit Februar 2009 gibt es inzwischen auch in Berlin 10 Filialen.

Der Firmensitz des Unternehmens befindet sich seit 1964 in der Kreittmayrstraße 5 in der Maxvorstadt.

Geschichte

Der Ursprung des Unternehmens liegt im Jahr 1331. Die Torats-Mühle nahe der alten Burg ist urkundlich nachgewiesen. In der ungefähr seit 1294 als Hofpfistermühle bestehenden Mühle wurde die herzogliche Pfisterei eingerichtet.

Der Hofpfister genoss das Privileg, die üblicherweise streng getrennten Handwerke des Müllers, des Mehlhändlers und des Bäckers in seinem Betrieb gemeinsam auszuüben.

Die Münchner Hofpfisterei wurde 1917 von Ludwig Stocker gepachtet. Bei einem Bombenangriff wurde die Betriebsstätte der Hofpfisterei 1945 zerstört. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde ab 1948 wieder produziert. Der Unternehmenssitz in der Pfisterstraße wurde 1964 in die Kreittmayrstraße verlagert.

Adresse

Adr.png

Hofpfisterei
Kreittmayrstraße 5
D-80335 München
☎ : 089 / 52 020
@ : info@hofpfisterei.de

Www.png www.hofpfisterei.de, offizielle Website

Bei brotkultur.de hat die Bäckerei folgende Brotsorten angemeldet:

  • Andechser Brot mit Biertreber
  • Pfister Öko-1331
  • Pfister Öko-Bauernbrot dunkel
  • Pfister Öko-Bauernbrot hell
  • Pfister Öko-Dinkel-Grünkern-Vollkorn
  • Pfister Öko-Frankenlaib
  • Pfister Öko-Karotten-Sesambrot
  • Pfister Öko-Kerndllaib
  • Pfister Öko-Kümmellaib
  • Pfister Öko-Kürbiskernlaib
  • Pfister Öko-Roggen pur
  • Pfister Öko-Roggen-Vollkorn
  • Pfister Öko-Rustikal
  • Pfister Öko-S
  • Pfister Öko-Schranne
  • Pfister Öko-Schrotkerndl
  • Pfister Öko-Schwabenlaib
  • Pfister Öko-Sonnenblumenkernbrot
  • Pfister Öko-Sonnenblumen-Vollkorn
  • Pfister Öko-Spezial
  • Pfister Öko-Ur-S
  • Pfister Öko-Vierkorn
  • Pfister Öko-Vollkorn-Gewürzlaib
  • Pfister Öko-Walnussbrot
  • Pfister Öko-Weizenlaib
  • Pfister Öko-Wilde Kruste
Siehe auch
Bäckereien in München
Wikipedia.png
Das Thema "Hofpfisterei" ist aufgrund der überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Erreichbar über diesen Link: Hofpfisterei.