Hermann Wilhelm

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hermann Wilhelm (* 1949 in München) ist ein Heimatforscher, Sachbuchautor und Maler. Er ist Gründer und Leiter des Haidhausen-Museums.

Willhelm ist im Münchner Stadtteil Haidhausen geboren und wohnt noch heute dort; aufgewachsen ist er am Haidhauser Max-Weber-Platz. Ab 1971 studierte er an der Akademie der Bildenden Künste München bei Karl Fred Dahmen und zusätzlich Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Mit Haidhausen ist Wilhelm hat er sich intensiv beschäftigt und gilt als herausragender Experte auf dem Gebiet. 1977 gründete er das Haidhausen-Museum, das er bis heute leitet. Er hat mehrere Bücher über das Viertel veröffentlicht und weitere zur Münchner Geschichte.

Auch Bilder und Objekte Hermann Wilhelms sind auf Ausstellungen zu sehen.

Weblinks


Wikipedia.png Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Hermann Wilhelm in der deutschsprachigen Wikipedia. Die Liste der bisherigen AutorInnen befindet sich in der Versionsliste. Wie im München Wiki stehen alle Texte der Wikipedia unter einer Lizenz zur Freien Dokumentation.