Wolfgang Görl

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Journalist Wolfgang Görl (geb. am 19. Dezember 1954 in München) arbeitet in München.

Er wuchs in Gräfelfing auf und besuchte dort das Gymnasium. Nach dem Abitur studierte er Germanistik und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität. Er wurde nicht Lehrer, sondern arbeitete dann von 1984 bis 1997 als Lokalredakteur des Starnberger Lokalteils der Süddeutschen Zeitung.

Seit 1997 ist er als Reporter für den Münchner Lokalteil, für die „Seite 3“ und andere Ressorts der SZ in der Stadt unterwegs.

Wolfgang Görl ist auch in vielfältiger Weise in die kulturelle Landschaft Münchens eingebunden.


Wikipedia.png Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Wolfgang Görl in der deutschsprachigen Wikipedia. Die Liste der bisherigen AutorInnen befindet sich in der Versionsliste. Wie im München Wiki stehen alle Texte der Wikipedia unter einer Lizenz zur Freien Dokumentation.