Fodermayrstraße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Fodermayrstraße im Stadtbezirk 10 Moosach verläuft von der Pelkovenstraße nach Norden und endet an der Gerastraße beim Gymnasium München/Moosach.

Die Straße besteht seit 1962. Der Name geht auf den Lehrer Joseph Fodermayr der von 1839 bis zu seiner Pensionierung 1859 als Lehrer in Moosach tätig war. (Quelle:Stadtteilbuch Moosach)

Lage

>> Geographische Lage von Fodermayrstraße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)