Emmy-Noether-Straße

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bueste E. Noethers in der Ruhmeshalle
Der Wasserturm und die ehemaligen Werkstätten der Gaswerke

Die Emmy-Noether-Straße in Moosach zweigt von der Dachauer Straße in der Nähe des Westfriedhofs nach Norden ab.

Die Straße ist vom Stadtrat nach der in der Mathematik weltbekannten Emmy Noether (1882 - 1935) benannt worden.

Anlieger

Unter der Hausnummer 2 befindet sich die Hauptverwaltung der Münchner Stadtwerke.

Lage

>> Geographische Lage von Emmy-Noether-Straße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)