Agnes-Pockels-Bogen

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Agnes-Pockels-Bogen in Moosach wurde mit Stadtratsbeschluss vom 14. Juni 2007 nach Agnes PockelsW (* 14. Februar 1862 in Venedig; † 21. November 1935 in Braunschweig), einer deutschen Physikerin und Chemikerin, benannt.

Der Bogen beginnt an der Emmy-Noether-Straße und geht nach Osten ab, um in einer Bogenform weiter nördlich wieder in diese einzumünden.

Lage

>> Geographische Lage von Agnes-Pockels-Bogen im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)