Deutsches Patent- und Markenamt

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA), gelegentlich umgangssprachlich als Bundespatentamt bezeichnet, ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministerium der Justiz und Verbraucherschutz mit Hauptsitz in München und Außenstellen in Jena und Berlin.

Das Patentamt ist die Zentralbehörde auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes in Deutschland. Die Behörde ist unter anderem für die Erteilung von Patenten, für die Eintragung von Gebrauchsmustern, Marken und Geschmacksmustern, sowie für die Information der Öffentlichkeit über bestehende gewerbliche Schutzrechte zuständig.

Adresse

Adr.png

Hauptsitz
Zweibrückenstraße 12
D-80331 München
Postfachanschrift: 80297 München
☎ : 089 / 2195-0
@ : info@dpma.de

Zweigstelle an der Cincinnatistraße

Zweigstellen:

Www.png www.dpma.de/amt/index.html, offizielle Website

Lage

>> Geographische Lage von Deutsches Patent- und Markenamt im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

Siehe auch

Wikipedia.png
Das Thema "Deutsches Patent- und Markenamt" ist auf Grund der überregionalen Bedeutung des Themas auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten — dort:
erreichbar über diesen Link: Deutsches Patent- und Markenamt.