Bahnhof München IGA-Park

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aufnahme des Bahnhofes IGA-Park.

Der Bahnhof München IGA-Park ist ein Geisterbahnhof am Westpark.

Er liegt an der - auch als Sendlinger Spange bekannten - Verbindungsspange vom Bahnhof Pasing in Richtung Harras (S-Bahn). Er wurde 1983 für die Internationale Gartenbau Ausstellung eingeführt, jedoch nach deren Ende nicht mehr regelmäßig bedient. Eine Anfahrt vom Hauptbahnhof ist nicht möglich, hier müssten neue Weichen eingebaut werden.

Construction.png
Baustelle


An dieser Seite oder an diesem Abschnitt arbeitet gerade jemand. Um Bearbeitungskonflikte und Doppelarbeit zu vermeiden, warte bitte mit Änderungen bis diese Markierung entfernt ist, oder notiere Anregungen und Änderungswünsche auf der Diskussionsseite dieses Artikels! Nach einigen Tagen sollte dieser Hinweis wieder entfernt werden.
Dieser Artikel ist deshalb ja auch noch nicht Bestandteil des München-Wikis. — Dankeschön!