Atelier

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Siehe auch unter: Atelier-Förderung durch die Stadt



Das Atelier ist ein Kino mit zwei Sälen in der Altstadt.

Es wurde 1972 im vormaligen Theaterraum des Münchner Volkstheaters im Sonnenhof zwischen Schwanthalerstraße und Sonnenstraße eröffnet und bestand aus einem Saal mit 333 Plätzen. Außergewöhnlich war, dass der Film per Rückprojektion auf die Leinwand gebracht wurde. 1992 wurde das Atelier renoviert und in zwei Säle mit 204 und 84 Sitzen geteilt. Es liegt direkter Nachbarschaft zum City Kino und hat die gleiche Betreiberfirma. Das Atelier zeigt vorwiegend Arthaus-Programm mit hohem Anteil an europäischen Filmen, außerdem auch Dokumentarfilme, nicht zuletzt als Standort des Internationalen Dokumentarfilmfestivals.

Ausstattung

Saal Plätze Leinwandgröße Ton
1 204 27 m² Dolby Digital
2 84 22 m² Dolby SR

Adresse

Atelier


Sonnenstraße 12
D-80336 München
☎ : 089 59 19 18
@ : info@city-kinos.de

Betreiber

  • City Filmtheater Betriebs GmbH

Www.png www.city-kinos.de/kinos/muenchen, offizielle Website