Werner-von-Siemens-Gymnasium

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Werner-von-Siemens-Gymnasium.JPG

Das städtische Werner-von-Siemens-Gymnasium (WSG) ist ein naturwissenschaftlich-technologisches und neusprachliches Gymnasium und wurde 1970 mit ursprünglichem Sitz in der Grundschule am Strehleranger als eines der neun zwischen 1967 und 1973 nach dem SputnikschockW entstandenen städtischen Gymnasien gegründet. Nach mehreren Gastunterbringungen verfügt die Schule seit 1975 über ein eigenes Schulgebäude.
(Quelle: WSG: Chronik des Städt. Werner-von-Siemens-Gymnasiums - Stand: 2007)
Das Gymnasium ist wie auch die benachbarte Werner-von-Siemens-Realschule nach dem Erfinder und Firmengründer Werner von Siemens benannt.

Schulleitung

  • Schulleiter: OStD Dieter Zindler
  • Stellvertreter: N.N.
  • Mitarbeiter: StD Werner Ziegler
  • Mitarbeiterin: StDin Susanne Sütsch

Adresse

Adr.png

Werner-von-Siemens-Gymnasium
Quiddestraße 4
D-81735 München
☎ : 089 / 23 35 000
@ : sekretariat@wsg.musin.de

Weblinks

Www.png www.wsg.musin.de, offizielle Website

Wikipedia.png
Das Thema "Werner-von-Siemens-Gymnasium" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Städtisches Werner-von-Siemens-Gymnasium.