Untere Angerlohe

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Untere Angerlohe
Straße in München
Untere Angerlohe
Basisdaten
Ort München
Allach-Untermenzing Industriebezirk
Name erhalten 1938 Erstnennung[1]
Anschluss­straßen
 
Perlgrasweg Angerlohstraße
Bus.png
 
162 163 Gruithuisenstraße
Nutzung
Straßen­gestaltung teilweise unbefestigt
Technische Daten
Straßenlänge 183 m

Die Untere Angerlohe in Allach führt vom Perlgrasweg zur Angerlohstraße.

Sie wurde 1938 benannt nach einem alten Flurnamen. Die Fahrbahn ist teils noch unbefestigt.


Lage

>> Geographische Lage von Untere Angerlohe im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

Einzelnachweise

  1. Stadtgeschichte München: Untere Angerlohe