Theodor Haf

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Theodor Haf (* 1848[1] in Pfronten-Ried; † 1898 in München) war Bildhauer.

Ein recht unbekannter Künstler, der aber seinen Konkurrenten in seiner Leistung und der Qualität seiner Arbeiten in nichts nachstand. Er studierte ab 1869 Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste in München.[2]

Zwei bisher bekannte von ihm geschaffene Werke in München sind:

Weitere Denkmäler

  • Karlsruhe: Karl Freiherr von Drais-Denkmal (enthüllt 24.9.1893)
  • Landshut: Kriegerdenkmal 1870/71
  • Straubing:
Kriegerdenkmal 1870/71
Bürgerdenkmal, am Oberer-Thor-Platz (enthüllt 1892)
  • Wasserburg am Inn: Kriegerdenkmal 1870/71 (enthüllt 10.6.1877)
  • Weiden in der Oberpfalz: Gustav von Schlör-Denkmal, Architektur des Sockels von Carl Hocheder

Einzelnachweise

  1. Künstlerverzeichnis Pfronten, 1981
  2. Matrikelbuch 2