Schwebelbach

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Schwebelbach wird aus dem Würmkanal – kurz vor Einmündung des Feldmochinger Mühlbachs in diesen – ausgeleitet und fließt nach Norden. Nahe der Ruderregattastrecke Oberschleißheim kreuzt er den Dachau-Schleißheimer Kanal, aus dem er weiteres Wasser aufnimmt. Weiter nördlich mündet von Südosten der Gänsgraben ein. Der Schwebelbach diente früher der natürlichen Entwässerung des Dachauer Mooses war bevor er in das Nordmünchner Kanalsystem einbezogen wurde. Er mündet in die Amper.

Lage

>> Geographische Lage des Gewässeranfangs von Schwebelbach im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

>> Geographische Lage des Gewässerendes von Schwebelbach im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

Wikipedia.png
Das Thema "Schwebelbach" ist aufgrund seiner überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Die Seite ist über diesen Link aufrufbar: Schwebelbach.