Rudolf M. Kloos

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rudolf Michael Kloos (* 18. April 1926 in Trier; † 15. September 1982 in München) war ein deutscher Historiker und Archivar.

Rudolf M. Kloos studierte auch in München die Fächer Lateinische Philologie des Mittelalters, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften. In den 1950iger Jahren arbeitete er bei der Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften für die Herausgabe an den deutschen Inschriften des Mittelalters und der Neuzeit mit. Seit 1967 ar er am Hauptstaatsarchiv in München tätig. Seit 1967 war Kloos Lehrbeauftragter und ab 1978 Honorarprofessor für „Mittelalterliche und frühneuzeitliche Epigraphik“ an der Universität München.

Wikipedia.png
Das Thema "Rudolf M. Kloos" ist aufgrund der überregionalen Bedeutung auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten.
Erreichbar über diesen Link: Rudolf M. Kloos.