Philipp Brunner

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Philipp von Brunner (vor 1910 in den Adelsstand erhoben; * 1844 in VolkachW; † 1919 in München) war Jurist und von 1893 bis 1914 Zweiter Bürgermeister von München.

Er studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität Rechtswissenschaften. Ab 1873 war er im Magistrat von München.

Ihm zu Ehren wurde die Brunnerstraße in Schwabing benannt.


Wikipedia.png Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Philipp Brunner in der deutschsprachigen Wikipedia. Die Liste der bisherigen AutorInnen befindet sich in der Versionsliste. Wie im München Wiki stehen alle Texte der Wikipedia unter einer Lizenz zur Freien Dokumentation.