Kleiner See

Aus München Wiki
(Weitergeleitet von Pagodenburger See)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der See mit der Pagodenburg

Der Kleine See oder Pagodenburger See liegt im nördlichen Teil des Nymphenburger Schlossparkes. Er wurde 1813 fertiggestellt. Gestalterisch bestimmt ihn die Pagodenburg, die auf einer Insel zwischen den beiden Abflüssen aus dem See liegt, die sich zum Hartmannshofer Bächl vereinen, der dann nach Norden durch das sog. Pagodenburger Tal fließt und in den Kugelweiher mündet. Der Zulauf zum See erfolgt unterirdisch vom Nymphenburger Kanal aus und war ursprünglich als Felsengrotte getarnt. Ein Damm trennt den See nach Süden vom höher gelegenen Kanal ab.