Norkauer Platz

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Norkauer Platz (Blickrichtung Norden)
Delphinbrunnen

Der Norkauer Platz, wie ihn der Volksmund nennt, ist ein Grundstücksdreieck in der Maxvorstadt zwischen der Dachauer, Augusten- und Karlstraße, die offizielle Adresse für das Grundstück ist Karlstraße 47a. Auf dem Platz befinden sich der denkmalgeschützte Delphinbrunnen (1902) des Thüringer Bildhauers Arthur Storch und ein ehemaliges Trafohäuschen aus den 30ern des 20. Jahrhunderts, welches von 1986 bis 2009 an die Bodenbelagsfirma Norkauer vermietet war. Das Grundstück gehört den Stadtwerken München, es ist der Abriss des bestehenden Gebäudes und ein Neubau geplant.