Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Im Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke

Das Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke wurde im Jahr 1869 errichtet. Nach schweren Schäden mit hohen Verlusten im 2. Weltkrieg ist das Museum heute im Zentralinstitut für Kunstgeschichte angesiedelt. Das Museum - eines der größten seiner Art auf der Welt - besitzt neben mehr als 1800 Abgüssen über 100.000 Fotos. Die Sammlung ist bei freiem Eintritt an Werktagen von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 20 Uhr zugänglich.

Adresse

Museum für Abgüsse Klassischer Bildwerke


Katharina-von-Bora-Straße 10
D-80333 München
☎ : 089 / 28 92 76 90
@ : mfa@lrz.uni-muenchen.de

Www.png www.abgussmuseum.de, offizielle Website