Munichslam

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Munichslam bzw. Substanz-Slam ist eine Münchner Poetry SlamW-Veranstaltung und wird seit 1996 von den Slam Masters Ko Bylanzky und Rayl Patzak jeden zweiten Sonntag im Monat im Substanz organisiert und moderiert.

Den Ursprung der Verantsaltung bildete der vom Journalisten Karl Bruckmaier dort seit 1994 ausgetragene Literaturslam, ein Kompromiss zwischen herkömmlicher Lesung und Slam, bei dem die Sieger durch eine Jury bestimmt wurden. Heute gilt der Munichslam als die größte, regelmäßige Poetry-Slam-Veranstaltung in Europa. Da das Substanz aber nur gute 300 Gäste aufnehmen kann, bildet sich bereits lange vor Einlass eine lange Schlange vor dem Lokal. Die Gewinner werden durch das Publikum gewählt.

Literatur

  • Boris Kerenski, Sergiu Ştefănescu, Kaltland Beat. Neue Deutsche Szene. Texte aus dem Substanz (ISBN 3-933545-07-2)

Weblinks

Adresse

Substanz
Ruppertstraße 28
80337 München