Lenin

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Der Politiker Wladimir Iljitsch Uljanow (bekannt als Lenin ) lebte vorübergehend in München bei einem Sozialdemokraten, in der Kaiserstraße Nr. 46, Hinterhaus.


Weblinks, Literatur

  • Nina Bludau: Wladimir Iljitsch Uljanow (Lenin) - Macht und Revolution: Neuaufbau in Rußland 1917 bis 1923. GRIN Verlag, 2003, 35 Seiten. Eine Studienarbeit an der LMU aus dem Jahr 2002.
  • Manfred Wichmann: Wladimir I. Lenin - Tabellarischer Lebenslauf im LeMO (DHM und HdG)
  • Frank Deppe: 1917 | 2017: Revolution und Gegenrevolution. 2017 (umfassender Überblick auf neuem Stand)


Stub
Hallo du da vor dem Bildschirm!

Wie du siehst, ist dieser Artikel oder Abschnitt über Lenin leider noch etwas lückenhaft. Er braucht unbedingt eine Überarbeitung!


Wenn Du mehr zu diesem Thema weißt, wäre es schön, wenn du daran weiter schreibst. Beteilige dich doch einfach am München Wiki!  Du kannst diese Seite dann gerne weiter bearbeiten.
Vielen Dank!


Wikipedia.png
Das Thema "Lenin" ist auf Grund der überregionalen Bedeutung des Themas auch bei der deutschsprachigen Wikipedia vertreten — dort:
erreichbar über diesen Link: Lenin.