Am Laimer Anger

Aus München Wiki
(Weitergeleitet von Laimer Anger)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Laimer Anger liegt im Stadtbezirk 25 Laim und geht von der Mathunistraße nach Norden zur Agnes-Bernauer-Straße.

Am 13.04.2010 beschloss der Laimer Bezirksausschuss, den „Laimer Kirchweg“ in „Am Laimer Anger“ umzubenennen[1]. Er trägt seinen Namen als Verbindungsweg zwischen den beiden Laimer Kirchen, der St. Ulrichs-Kirche und der Paul-Gerhardt-Kirche.

Der Laimer Anger ist das alte und neue Zentrum von Laim in der Agnes-Bernauer-Straße gegenüber der Kirche St. Ulrich. Neben dem Laimer Kulturzentrum Interim und der Konditorei Detterbeck treffen sich die Laimer Anwohner zu zahlreichen Veranstaltungen. Ende des Jahres 2006 wurden hier die Agnes-Bernauer-Arkaden mit Wohnungen, Geschäfts- und Büroflächen fertig gestellt.

Lage

>> Geographische Lage von Am Laimer Anger im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

Gebäude

Am Laimer Anger befindet sich das „Interim“, ein Bürgerhaus mit Bühne, in dem regelmäßig Veranstaltungen abgehalten werden.

Einzelnachweise

  1. Landeshauptstadt München: Straßenneubenennung 2010)