LORA München

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo

LORA München ist ein nichtkommerzieller Lokalrundfunksender in München. LORA München sieht sich selbst als Plattform für soziale, ökologische, kulturelle und politische Themen, Initiativen und Organisationen.

Empfang

LORA München sendet Montag bis Freitag sieben Stunden Programm (von 17:00 bis 24:00 Uhr) auf der Frequenz 92,4 MHz UKW, als Live-Stream (Ogg-Vorbis und MP3) sowie Montag bis Freitag rund um die Uhr auf Digitalradio (DAB+).

Genaueres immer aktuell auf http://www.lora924.de mit besonderen Artikeln zu einzelnen Sendungen und Veranstaltungen.

Struktur und Organisation

Ca. 150 bis 200 Personen stellen in über 20 Redaktionen das LORA-Programm ehrenamtlich auf die Beine. Lora-internes Sprachrohr der Mitarbeiter und Koordinationsgremium ist die Redaktionskonferenz.

Sendelizenzinhaber ist die inzwischen als gemeinnützig anerkannte LORA Programmanbieter GmbH. Der LORA Förderverein trägt einen wichtigen Teil der täglichen Betriebskosten. Über verschiedene Vereinbarungen zwischen der GmbH und ihren Gremien, dem Förderverein und der Redaktionskonferenz wird sichergestellt, dass Programminhalte innerhalb des selbstgesteckten Profils durch die aktiven Mitarbeiter selbst bestimmt werden.

Adresse

LORA Programm-Anbieter Gesellschaft mbH


Schwanthalerstraße 81
D-80336 München
☎ : 089 48952304
@ : buero@lora924.de

WWW: http://www.lora924.de


Weblinks


Wikipedia.png Dieser Artikel basiert auf dem Artikel LORA_München in der deutschsprachigen Wikipedia.
Die Liste der AutorInnen befindet sich in der dortigen Versionsliste. Wie im MünchenWiki stehen alle Texte der Wikipedia unter einer Lizenz zur Freien Dokumentation.