Kolb-Siedlung

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die sog. Kolb-Siedlung in Untergiesing-Harlaching zwischen Peißenberg-, Schellenberg-, Bad-Wiessee- und Säbener Straße wurde zwischen 1928 und 1936 von der Firma Architektur- und Bauunternehmung J. Kolb & Co. errichtet. Ihre Sanierung und Privatisierung (= Teilung in Eigentumswohnungen) erfolgte ab 1981.