Kirche Heilig Kreuz

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heilig Kreuz ist der Name einer sehr alten (katholischen) Pfarrkirche im Münchner Stadtteil Forstenried.

Teil des Altares ist ein romanisches Kruzifix, dem Wunderwirkungen zugeschrieben wurden. Es machte dadurch Forstenried zu einem Wallfahrtsort und war Grund zum Bau der Kirche im alten Dorfkern. Die Kirche hat noch einen Kirchhof (Friedhof).

Der spätgotische Bau stammt aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts, er wurde 1672 durch Kaspar Zuccalli im barocken Stil umgestaltet.


Nicht verwechseln mit: Heilig Kreuz Kirche in Giesing und der Heilig-Kreuz-Kirche (Fröttmaning)


Wikipedia.png Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Heilig_Kreuz_(Forstenried) in der deutschsprachigen Wikipedia.
Die Liste der AutorInnen befindet sich in der dortigen Versionsliste. Wie im MünchenWiki stehen alle Texte der Wikipedia unter einer Lizenz zur Freien Dokumentation.