Johanniter Unfallhilfe

Aus München Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Die Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) ist eine der großen deutschen Hilfsorganisationen. In der Stadt und dem Landkreis München sowie im südöstlichen Oberbayern ist sie durch den Regionalverband München vertreten. Hier ist die JUH seit 1954 aktiv tätig.
Aktuell sind im gesamten Regionalverband München über 400 haupt- und über 1300 ehrenamtliche Mitarbeiter tätig. [1]

Tätigkeitsbereiche

Rettungsdienst & Krankentransport, Patientenfahrdienste, Hausnotruf, Pflegedienste, Verpflegung, Sanitätsdienst, Zivil- & Katastrophenschutz, Kinderbetreuung & Jugendarbeit, Erste-Hilfe-Ausbildung.

Standorte und Resourcen

Standort
München-Obersendling
  • Rettungsdienst
    • 1 RTW
  • Erste-Hilfe- & Breitenausbildung
  • Flüchtlingshilfe und Integration
  • Jugendarbeit
München-Schwabing
  • Zivil- & Katastrophenschutz
    • Schnelleinsatzgruppen
      • 1 SEG Behandlung
      • 1 SEG Transport
München-Untersendling
  • Sitz des Regionalverbandes München
  • Sitz des Ortsverbandes München
  • Rettungsdienst
    • 2 RTW
  • Krankentransport
  • Hausnotruf
  • Pflegedienste
  • Jugendarbeit
  • Erste-Hilfe- & Breitenausbildung
  • Sanitätsdienst
Landkreis München - Riemerling
  • Sitz des Ortsverbandes Ottobrunn
  • Rettungsdienst
    • 2 RTW
  • Krankentransport
  • Erste-Hilfe- & Breitenausbildung
  • Sanitätsdienst
  • Zivil- & Katastrophenschutz
    • Schnelleinsatzgruppen
      • 1 SEG Behandlung
      • 1 SEG Transport

Besonderheiten

Der Isartalbahnhof im Jahre 2010
Der Standort der JUH in München-Untersendling in der Schäftlarnstraße befindet sich in einem denkmalgeschützten, historischen Gebäude gegenüber des Münchner Großmarktes.
Dabei handelt es sich um ein Bahnhofsgebäude der nicht mehr existierenden Isartalbahn.

Der Ortsverband Ottobrunn im Landkreis München war vor seinem Umzug in einer alten Polizeiwache untergebracht.
Neben den bereits aufgeführten Einheiten verfügt die JUH zusätzlich über eine via Rettungsleitstelle alarmierbare Rettungshunde-Staffel.

Links

  • Homepage des Regionalverbandes

https://www.johanniter.de/die-johanniter/johanniter-unfall-hilfe/juh-vor-ort/landesverband-bayern/regionalverband-muenchen/ueber-uns/

  • Jahresbericht 2018 des Regionalverbandes

https://www.johanniter.de/fileadmin/user_upload/Bilder/JUH/Bayern/RV_Muenchen/PDF/Jahresbericht_2018_RV_München.pdf

Quellen

  1. Verbandsseite