Jörg-Hube-Straße

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jörg-Hube-Straße
Straße in München
Basisdaten
Ort München
Stadtteil Bogenhausen
Name erhalten 29.09.2011[1]
Anschluss­straßen
 
Cosimastraße Rienziplatz
Querstraßen
 
Eugen-Jochum-Straße
Tram
 
Muenchen Tram 16.jpg Muenchen Tram 17.jpg Prinz-Eugen-Park
Nutzung
Nutzergruppen Fußgänger, Radfahrer, Kraftfahrzeuge
Technische Daten
Straßenlänge 500 m
Straßennamenbücher
(2016), Dollinger 06602

Die Jörg-Hube-Straße in Bogenhausen führt von der Cosimastraße zum Rienziplatz.

Sie wurde nach dem Schauspieler und Kabarettisten Jörg Hube (1943 — 2009) benannt. Hube wurde z.B. mit der zeitgeschichtlichen BR-Fernsehserie „Löwengrube“ bekannt.

Lage

>> Geographische Lage von Jörg-Hube-Straße im Kartenverzeichnis (auf tools.wmflabs.org)

Einzelnachweise

  1. Landeshauptstadt München, Straßenneubenennungen: Jörg-Hube-Straße (Stadtrats-Beschluss vom 29.09.2011)