Indian Affaiirr

Aus München Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Indian Affaiirr am Maximiliansplatz, das indische Englisch frei übersetzt: eine Indische Affäre / Herzensangelegenheit, bietet von Rebhuhn bis Hummer alle Tiere. Entscheidend in der indischen Küche sind die duftigen Reis-Currys. Daneben ein Vielzahl Appetizers und Süßigkeiten.

  • Inhaber: Moshe Kohli (noch ohne Artikel, ebenso wie die Chefs)

Öffnungszeiten

täglich: 12:00 - 15:00 h

und 18:00 — 23:00 Uhr

Bar bis 24 Uhr

Über die Speisekarte

  • "Aus dem Wasser", "Vom Land", "Aus der Wildnis" und "Vom Feld",
also in Fisch, Fleisch, Wild und Gemüse (mehr auf der Homepage)

… sonst noch

In der Bar eine Whiskeykarte mit fast 70 Positionen

Weblinks